Wildkräuterwandern und Wildes Kochen in Charlottenberg

· Ein Seminar für Frauen ·

13. Mai 2021, 17:00 Uhr
bis 16. Mai 2021, 14:00 Uhr

Frühlingsfest

Der Frühling, die Zeit wo die jungen Wildkräuter uns mit ihren reichhaltigen Vitaminen und Mineralien beschenken.  Denn Wildkräuter wecken die Lebensgeister und bringen den Stoffwechsel wieder in Schwung.

Wir wandern in der nahe Umgebung des Frauenlandhauses und sammeln essbare Wildpflanzen und Blüten. Über die Zusammenstellung schmackhafter Wildgemüse lernen wir ebenso wie über die Herstellung von zum Beispiel Kräutertees, Cremes, Tinkturen.

Aus unserem gesammelten wilden Zeug und Biogemüse aus der Region kreieren wir wilde vegetarische und vegane Leckereien, wie z.B. Wildkräutersalate, Pestos, Brote, Eintöpfe. Wir lernen, wie wir Kräuter haltbar machen, stellen unser eigenes Kräutersalz her und mischen uns einen passenden Tee. Wir brutzeln am offenen Feuer und experimentieren mit verschiedenen Back- und Garmethoden, wie z.B. Fladen vom heißen Stein, Pizza, Erdbackofen, Gemüse im Feuertopf, Brot backen in der Glut und im Dutchoven. Am knisternden Feuer und unter freiem Himmel genießen wir gemeinsam unsere wilden Mahlzeiten. Samstag machen wir ein Erntedank Ritual am Feuer.

Wir sind viel draußen und es ist wichtig die richtige Kleidung dabei zu haben, gegebenenfalls Regenjacke und -hose, Gummistiefel. Warmen Pullover für Abends am Feuer.

Anmeldung: www.frauenlandhaus.de

Informationen über den Kurs gerne unter 04931 14546.

Outdoor-Catering für Feierlichkeiten

Wir bieten unser Wildes Kochen auch mobil an. Lasst euch bei eurer Outdoor-Feier am offenen Feuer bekochen!

Erfahre mehr.